Decurtins, Liliane (geb. 1936)

Publizistin. Nach juristischen Studien promovierte sie 1961 zum Doktor der  Rechte. Ihre Dissertation „Jugend und Filmkriminalität“ erschien auch als Sonderheft von „Pro Juventute“. Zahlreiche journalistische Arbeiten in Frauenzeitschriften, Vorträge und Kurse, z.B. über „Familien- und Erbrecht“ bei der Zürcher Frauenzentrale.



Morf-Tanner, Martha (gest. 1965)

Schriftstellerin in Chur. Ihre Arbeiten betrafen Hortensia von Gugelberg im Bündner Jahrbuch 1959, Barbara Bansi im Bündner Jahrbuch 1963 u.a.m.


Sprecher von Bernegg, Barbara (*1891-)

lebte im Thürligarten zu Chur. Vater Arthur von Sprecher, österreichischer General. Da sie ihre Jugend zum Teil im alten Österreich verbrachte, schrieb sie z.B. „Reise nach Südosten“, 1952; Biographisches über Anna von Planta und viele Übersetzungen aus dem Englischen.